Jahreshauptversammlung 2020 mit Neuwahlen

Der erste Vorsitzende Wenninger Georg hieß alle anwesenden Mitglieder zur gut besuchten JHV 2020 willkommen. Namentlich begrüßt wurde das Ehrenmitglied Fischer Johann, der Ehrenvorstand Jung Helmut, der erste Bürgermeister Dr. Drexler sowie der zweite Bürgermeister Roßkopf. In einer Schweigeminute wurde den verstorbenen Mitgliedern Rink Hans, Sach Josef, Schmeißer Rudolf und Wüst Heinz gedacht. Nach der Protokollverlesung ergriff der erste Vorsitzende Wenninger das Wort und gab einen Überblick über seine Aktivitäten 2019. Er dankte dem zweiten Vorsitzenden Kaufmann, dem Bürgermeister Dr. Drexler, Ehrenvorstand Jung und seiner Vorstandschaft für die gute Zusammenarbeit. Die Berichte der weiteren Vorstandschaft folgten. Die Zuchtwarte liesen nochmals die Ausstellungssaison Revue passieren und verlasen die Bewertungsresultate aller Züchter. Jugendwart Uhl zeigt eine Präsentation über das Ferienprogramm „Wemding wie es nicht jeder kennt“. Der Kassenbericht des Schatzmeisters Wegert dauerte auf Grund des Stadtfestes etwas länger. Die Kassenprüfer Laurer und Tirrmann bescheinigten die Richtigkeit und beantragten die Entlastung. Schatzmeister und Vorstandschaft wurden einstimmig entlastet. Vereinsmeister 2019 wurden bei Geflügel Zinsmeister Johann mit Deutschen Zwergwyandotten, bei den Tauben Heckel Karl mit Strasser und bei den Kaninchen die Zuchtgemeinschaft Barth mit Englischen Schecken. Jugendvereinsmeister Tauben wurde Rabenseifner John mit Chinesentauben. Den Johann-Schäble Wanderpokal errang Zinsmeister Johann mit Zwergorpington. Die Neuwahlen der gesamten Vorstandschaft brachten folgendes Ergebnis.

Erster Vorstand: Wenninger Georg

Zweiter Vorstand: Kaufmann Xaver

Schatzmeister: Wegert Dietmar

Schriftführer: Zinsmeister Markus

Jugendwart: Thomas Uhl

Zuchtwart Geflügel: Luderschmid Christian

Zuchtwart Kaninchen: Barth Christian

Tätowiermeister: Bühler Jürgen

Gerätewart: Barth Reinhard

Zuchtbuchführer: Schneid Markus

Ringwart: Zinsmeister Markus

Beisitzer: Scharrer Günther und Vancea Daniel

Kassenprüfer: Laurer Kathrin, Binder Josef und Steinmeyer Michael

Wenninger dankte den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern und hieß die neuen in der Vorstandschaft willkommen. Als Ausblick für 2020 wurde das Sommerfest sowie die Kreisschau Kaninchen mit angeschlossener Lokalschau Geflügel genannt. Mit dem Züchtergruß „Gut Zucht“ endete die Versammlung.